A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z


Filmtitel "B - Bam":
Babe Watch: Forbidden Parody (1996)
Alternativtitel: Bikini Academy
Kategorie: "Beach"-Sexplo
Werbeslogan: Surfer Girls Gone Wild!
Handlung: Kalifornien
"Baywatch" mit nackten Brüsten und einem "world's smallest bikini"-Wettbewerb
Darsteller: Raelyn Saalman (als Lucki)
Tané McClure ( = Tane McClure) (als Bodacia)
Ashley Rhey (als Ty-Dy)
Karen Knotts (als Ty-Dys Mutter)
Steven Todd Lange (als Brock)
Geoffrey Hughes (als Crucial)
Christopher Tichy (als Dek)
Kelli J. Hoffman (als Bambi)
Steven Johnson (als Derek)
Jordana Gowan (als Miss Woodrow)
Amy Burdick (als Lisa)
Honey Lauren (als Lisas Mutter)
Michael Morgan
Phillippe Bergeron (als Casting Director)
Mandy Harvey (als Dawn Weatherbee)
Michael Kayem (als Polizist)
Lena Andrews (als Polizistin)
Heather Jean ( = Heather Jean McKenzie) (Strandmädchen)
Marc Nunes (als Strandjunge)
Julia Reay (als Josie)
Shannon Hall (als Ginger)
Patcharee Clark (als Heidi)
Robert Dole (als Mann im Bikini-Shop)
Joe Kay (als Ertrinkender)
Fred Olen Ray (als Radio-Sprecher)
Steven Lee
Regie: Rick Sloane


Bad Girls (1986)
(englischer Titel: Bad Girls Dormitory
Alternativtitel:
Dormitory Girls
Escape from Bad Girls Dormitory)
Kategorie: "Frauen-im-Gefängnis"-Sexplo
Werbeslogans: - How far will they go to survive?
- The learning begins when the lights go out!
Premiere: Januar 1986
Handlung: New York
eine private Besserungsanstalt für böse Mädchen:
Prostituierte, Drogenabhängige, Diebinnen
Vergewaltigung, Mord, Folter
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- einer der "Schlechtesten Filme aller Zeiten" laut Giesen/Hahn (Giesen, Rolf / Hahn, Ronald M.; Die schlechtesten Filme aller Zeiten ; BVA, Berlin, 2002)
- Drehort:
New York City
Darsteller: Carey Zuris (als Lori)
Teresa Farley (als Marina)
Natalie O'Conell (als Paige)
Rick Gianasi (als Don Beach)
Jennifer Delora (als Lisa)
Marita (als Miss Madison)
Donna Eskra (als die Rebellin)
Dan Barclay (als Dr. DeMarco)
Rebecca Rothbaum (als Schwester Stevens)
Frances Raines (als Barb)
Jane Donadio (als Jen)
Rachel Hancock (als Harper)
Charmagne Eckert (als Valeska)
Lynnea Benson (als Kitty)
Renata Cobbs (als Eula)
Kate McCamy (als Dottie)
Cathryn Bissell (als Lenka)
Maggie Wagner (als die Neue)
Sherry Hoard (als Gloria)
Debbie Laster (als Sperrazza)
Camille Validum (als Wärterin)
Parri Shahnmanesh (als Deke)
Meredith Rush (als Mädchen im Schlafsaal)
Christine Solazzi (als Mädchen im Schlafsaal)
Camille Welles (als Mädchen im Schlafsaal)
Cheryl Costa (als Mädchen im Schlafsaal)
Elisa London (als Mädchen im Schlafsaal)
Carole Lynn Arnold (als Mädchen im Schlafsaal)
Leanne Baker ( = LeeAnne Baker) (als Mädchen im Schlafsaal)
Kim Levy (als Mädchen im Schlafsaal)
Lisa Isabella (als Mädchen im Schlafsaal)
Donna Fauci (als Mädchen im Schlafsaal)
Celeste Tanner (als Mädchen im Schlafsaal)
Wanda Santiago (als Mädchen im Schlafsaal)
Laura Calderon (als Mädchen im Schlafsaal)
Nancy Suberri (als Mädchen im Schlafsaal)
Michelle Camhi ( = Michelle Cammi) (als Mädchen im Schlafsaal)
Marilyn Regini (als Mädchen im Schlafsaal)
Kathy Farrel (als Mädchen im Schlafsaal)
Tracy Vivat (als Mädchen im Schlafsaal)
Annette Fitzsimons (als Mädchen im Schlafsaal)
Wanda DeOliveira (als Mädchen im Schlafsaal)
Donnay Zapata (als Mädchen im Schlafsaal)
Magarita Soto (als Mädchen im Schlafsaal)
Cathy Clarner (als Mädchen im Schlafsaal)
Laura Costello (als Mädchen im Schlafsaal)
Michelle Goldberg (als Mädchen im Schlafsaal)
Robin Mandel ( = Robyn Mandell) (als Mädchen im Schlafsaal)
Jerry Diehl (als Mädchen im Schlafsaal)
Regie: Tim Kincaid
Produktions-
Firma:
Entertainment Concepts (Cynthia de Paula) / Tri-Bar


Bad Girls from Mars - Die verdorbenen Mädchen vom Mars (1991)
(englischer Titel: Bad Girls from Mars
Alternativtitel: Emanuelle in Hollywood)
Kategorie: "Crime"-Sexplo
Werbeslogan: And you thought Earth girls were easy ...
Premiere: 30. Januar 1991
Handlung: "Sex and crime" bei Filmdreharbeiten:
Beim Dreh zu dem Film "Bad Girls from Mars" werden nacheinander alle Darstellerinnen ermordet. Die Produzenten lassen daher als Ersatz Emanuelle, eine Sexbombe aus Europa, einfliegen.
Terry:
"We need healthy young earth studs to repopulate our world - we need your love rocket!"
Anmerkungen: - in 5 Tagen gedreht
- Budget: 52.000 $
- Drehort:
Beverly Hills
Darsteller: Edy Williams (als Emanuelle)
Brinkie Stevens (als Myra)
Jay Richardson (als Richard Trent)
Oliver Darrow (als T.J. McMasters)
Jeffrey Culver (als Mac Regan)
Jasae (als Terry)
Sherri Graham ( = Greta Carlson) (als Schwimmerin)
Elizabeth "Kitten" Hale (als Cristy)
Caryle Waldman (als Verkäuferin)
Gary Graver (als Kameramann)
Marianna Benavides (als Haushälterin)
F. Grace O'Hea (als Talking Feet)
M. Eileen O'Hea (als Talking Feet)
Debra Dynabursky (als Talking Feet)
Dana Bentley
Fred Olen Ray (als Räuber)
Regie: Fred Olen Ray
Produktions-
Firma:
American Independent Productions


Das Bambuscamp der Frauen (1974)
Alternativtitel: Das Bambuscamp der gequälten Frauen
(englischer Titel: Bamboo House of Dolls
Alternativtitel: Bamboo Women's Prison)
Kategorie: "Frauen-im-Gefängnis"-Sexplo
Handlung: China im Zweiten Weltkrieg, unter japanischer Besatzung
Ein Gefangenenlager für Frauen in Mandschuko
Folter und Vergewaltigung
Eine Krankenschwester plant die Flucht
Darsteller: Birte Tove (als Jennifer)
Roska Rozen (als Mary)
Niki Wane (als Elizabeth)
Kao Shang-Mei
Lieh Lo (als Tsui Kuo-Tung)
Wang Hsieh ( = Hap Wong) (als Inoue)
Terry Liu (als Mako)
Hsia-ying Lo (als Huang Hsia)
Shen Chan (als japanischer Soldat)
Hai-shu Li (als Hung Yu-Ian)
Regie: Kuei Chi-Hung
Produktions-
Firma:
Shaw Brothers


Startseite
Filme A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z
Regisseure A - B / C - E / F - Fox / Fra - Fro / G - K / L / M - Met / Meyer / Mih - Mye / N - Q / R / S - U / V / W - Z
Darstellerinnen A - Anderson, J. / Pamela Anderson / Andrada - B / C - Col / Joan Collins / Collins, R. - D / E - F / G - J / K - L / M / N - O / P / Q - R / S / T - Z
DVDs
Poster-Galerie / Impressum


Werbung:

Rezzi.de Erotik Hörbuch Amorem

Werbung

Schniedelschutz: Der geile Schutz für Deinen Schniedelwutz!

Dessous-Monde
Strumpfhosen, Nylons, Strümpfe - Der Onlineshop für Strumpfmode

vitamin6
Pheromone








counter