A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z


Filmtitel "H - Heim":
Hard Ticket to Hawaii (1987)
Kategorie: "Action"-Sexplo
Werbeslogan: This Ain't No Hula!
Premiere: März 1987
Handlung: Hawaii
Sex und Mord mit Diamantenschmugglern und Geheimagentinnen
Playmate Dona Speir, Miss August 1987, mit und ohne Bikini
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- Im Abspann werden die Nacktszenen nochmal gezeigt
- Drehorte:
Moloka'i, Hawaii
Kaluakoi Resort, Moloka'i, Hawaii
Darsteller: Dona Speir (als Donna Hamilton)
Ronn Moss (als Rowdy Abilene)
Hope Marie Carlton (als Taryn)
Harold Diamond (als Jade)
Rodrigo Obregón (als Seth Romero)
Cynthia Brimhall (als Edy Stark)
Patty Duffek (als Pattycakes)
Lory Green (als Rosie)
Shawne Zarubica (als Charlotte)
Sue Don Lubin (als hübsche Blondine)
Vivian Brahms (als sexy Kellnerin)
Colleen Nakasone (als Colleen)
Cheryl Johnson
Regie: Andy Sidaris
Produktions-
Firma:
Malibu Bay Films


Harte Fäuste - Naked Fist (1981)
(englischer Titel: Firecracker
Alternativtitel: Naked Fist)
Kategorie: "Karate"-Sexplo
Premiere: Mai 1981
Werbeslogans: - She'll Send You To Heaven, And Then To Hell!
- She'll blow you away!
Handlung: Eine Karate-Kämpferin sucht nach ihrer Schwester, einer Jounalistin, die spurlos verschwunden ist, als sie wegen eines Skandals in einem Karate-Club recherchierte.
Darsteller: Jillian Kesner (als Suzanne Carter)
Darby Hinton (als Chuck Donner)
Ken Metcalfe (als Erik)
Chanda Romero (als Malow)
Tony Ferrar (als Tony)
Carolyn Smith
Regie: Cirio H. Santiago


Haunting Desires (2004)
Kategorie: "Horror"-Sexplo
Werbeslogan: Your wildest dreams. Your deadliest nightmares.
Handlung: Nachforschungen in einem Mordfall führen die Journalistin Jill in einen exklusiven Striptease-Club mit Vampiren.
Darsteller: Beverly Lynne (als Jill O'Connor)
Jay Richardson (als Detective Trout)
Evan Stone (als Adrian)
Kylie Wyote ( = Belinda Gavin) (als Melissa)
Fallon Pfeifer (als Samantha)
Janna West (als Eve)
Thomas Jakob (als Tommy)
Waris Treyman (als Mr. Andrews)
Wendi Devine ( = Maya Divine) (als Cyndi)
Glen Meadows (als Edward)
Danny Pape (als James)
Regie: Nicholas Medina ( = Fred Olen Ray)
Produktions-
Firma:
American Independent Productions


Das Haus der verlorenen Mädchen (1973)
englischer Titel: The Sinful Dwarf
Alternativtitel: Teenage Bride
Kategorie: "Prostitutions-"Sexplo
Werbeslogans: - A young bride ... left alone to the lewd passions of an evil dwarf!
- What was the TERRIFYING secret of the attic?
- AS SLEAZY AS IT GETS!
This Is Exploitation Horror To The Maximum Degree!
- The Mother Of All Dwarfspoitation Films!
- Warning: Not Recommended For People With Weak Hearts
- Admission Restricted
Premiere: Dezember 1973
Handlung: Olaf, ein Zwerg, entführt Mädchen und hält sie auf dem Dachboden seiner Pension als Sex-Sklavinnen. Er spritzt ihnen Heroin und zwingt sie zur Prostitution.
Anmerkung: Drehorte:
Kopenhagen
London
Darsteller: Torben Bille (als Olaf, der Zwerg)
Anne Sparrow (als Mary)
Tony Eades (als Peter)
Clara Keller (als Lila Lash, Olafs Mutter, ehemalige Kabarett-Sängerin)
Werner Hedman (als Santa Claus, der Drogenhändler)
Gerda Madsen (als Winnie)
Jeanette Marsden (als Sexsklavin)
Lisbeth Olsen (als Sexskalvin)
Jane Cutter (als Sexsklavin)
Dale Robinson
Ben Haley
Ted Neumann
Peter Gaumont
Richard Wilder
Steve Brace
Richard Dalton
Berni Weiss
Jens Nilsen
Regie: Vidal Raski


Haus der zärtlichen Träume (1997)
(englischer Titel: The Gift)
Kategorie: Sexploitation
Handlung: Ein Landhaus zum Verkauf mit bemerkenswerten Eigenschaften:
Kaufinteressenten bekommen sexuelle Phantasien bei der Besichtigung
Darsteller: Shanna McCullough
Mark Davis
Micky Lynn
Diane Cannon
David Wells
Angel Smith
Regie: Candida Royalle
Produktions-
Firma:
Femme Productions


Hausaufgaben (1982)
(englischer Titel: Homework
Alternativtitel:
Growing Pains
Short People
Teenage Love)
Kategorie: "High-School"-Sexplo
Werbeslogans: - Every Young Man Needs a Teacher.
- You Can't Do It Enough.
Premiere: 27. August 1982
Handlung: Eine Schule in Kalifornien
Schüler gründen eine Rockband und machen ihre ersten sexuellen Erfahrungen.
Anmerkungen: - Joan-Collins-Nacktszene mit Body-Double
- Drehort:
Los Angeles
- Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
Darsteller: Joan Collins (als Diane, Sheilas Mutter)
Michael Morgan (als Tommy)
Shell Kepler (als Lisa)
Lanny Horn (als Ralph)
Erin Donovan (als Sheila, Tommys Freundin)
Renee Harris (als Cookie)
Mark Brown (als Mix)
Lee Purcell (als Ms. Jackson)
Carrie Snodgress (als Dr. Delingua)
Wings Hauser (als Reddog, als Rockstar aus der Gegend)
John Romano (als Gilles)
Joy Michael (als Diane mit 16)
Newell Alexander (als Mr. Stern)
Dee Dee Downs ( = Deedee Downs) (als Sylvine)
Ernestine Jackson (als Cookies Mutter)
Bill Knight (als Cookies Vater)
Rosemary Lovell ( = Rosemary Alexander) (als Lisas Mutter)
Howard Storm (als Schwimmlehrer)
Beverly Todd (als Rezeptionistin in Klinik)
Mell Welles (als Arzt)
Candace Bowen (als Labrenna)
Steve Gustafson (als Jon)
Victor Paul (als Gilles Vater)
Betty Thomas (als Reddogs Sekretärin)
Jack Warford (als George)
Kathryn Butterfield (als Stricherin)
Ali Giron ( = Anhalita Giron) (als Stricherin)
Joan Rowe (als Stricherin)
Anni Ample (als Krankenschwester in Tommys Phantasie)
Michelle Bauer (als Groupie in Tommys Traum)
Regie: James Beshears
Produktions-
Firma:
Jensen Farley Pictures / Junior


Die Hawaii Connection (1988)
(englischer Titel: Picasso Trigger)
Kategorie: "Action"-Sexplo
Werbeslogan: Code Name For A Killer
Premiere: Februar 1988
Handlung: Hawaii
Zwei Geheimagentinnen im Kampf gegen ein Syndikat von Drogen- und Mädchenhändlern
Sex und Action
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- Drehorte:
Paris
Moloka'i, Hawaii
O'ahu, Hawaii
Kä'anapali, Maui, Hawaii
Lahaina, Maui, Hawaii
Shreveport, Louisiana
Darsteller: Steve Bond (als Travis Abilene)
Dona Speir (als Donna Hamilton)
Hope Marie Carlton (als Taryn)
Harold Diamond (als Jade)
John Aprea (als Salazar / Picasso Trigger)
Roberta Vasquez (als Pantera)
Cynthia Brimhall (als Edy Stark)
Kym Malin (als Kym)
Patty Duffek (als Pattycakes)
Liv Lindeland (als Inga)
Sofia Elias
Nany Williams
Regie: Andy Sidaris
Produktions-
Firma:
Andy Sidaris Company


The Head Mistress (1968)
Alternativtitel:
Headmistress
The Head Lady
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogans: - FILMED ON LOCATION...Inside a Girl's Dormitory.
- Based on the two tales from "The Decameron"
- A film for those in advanced stages of adulthood
Premiere: 24. April 1968, Minneapolis, Minnesota
Handlung: 17. Jahrhundert
Ein Lüstling schafft es, einen Job als Gärtner in einer Mädchenschule für Jungfrauen zu bekommen.
Darsteller: Julia Blackburn (als Sophia)
Victor Brandt (als Mario)
Vanessa Van Dyke ( = Marsha Jordan) (als Head Mistress)
Samantha Scott (als Philomena)
Regie: B. Ron Elliot ( = Byron Mabe)


Heimliche Lust (1993)
(englischer Titel: Revelations)
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogan: Sexual awakenings in a forbidden world
Handlung: In der Zukunft
Gefühle sind verboten, Sex dient nur zur Fortpflanzung.
Ariel und Zane sind frisch verheiratet und müssen jetzt einen "kleinen Soldaten" für das Regime zeugen. Eine Pflicht, der Zane während der fruchtbaren Perioden von Ariel mechanisch nachkommt, ohne jedoch dabei sein Barett abzulegen.
Als ein älterer Nachbar verhaftet wird, schnüffelt Arial in seiner Wohnung herum und entdeckt dabei versteckte Dokumente aus der Vergangenheit:
Video-Kassetten mit Sex-Szenen aus einer Zeit, als Sex noch Spaß machen durfte ...
Anmerkung: Budget: 115.000 $
Darsteller: Amy J. Rapp (als Ariel)
Colin Matthews (als Zane)
Nicole London
Ava Grace
Regie: Candida Royalle
Produktions-
Firma:
Femme Productions


Startseite
Filme A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z
Regisseure A - B / C - E / F - Fox / Fra - Fro / G - K / L / M - Met / Meyer / Mih - Mye / N - Q / R / S - U / V / W - Z
Darstellerinnen A - Anderson, J. / Pamela Anderson / Andrada - B / C - Col / Joan Collins / Collins, R. - D / E - F / G - J / K - L / M / N - O / P / Q - R / S / T - Z
DVDs
Poster-Galerie / Impressum


Werbung:

e1cams Freepics-Online - Kostenlose Erotikbilder www.skysnap.de

Werbung

Sextreffpunkte.com
Datinghaus

Pheromone kauft man beim Spezialisten - www.Pheromone.de


flirt-fever® - Flirt Up Your Life!

AdultShop - Himmlische Erotikartikel im Shop
FunDorado

Pheromone




counter