A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z


Filmtitel "Sna - Spi":
Snack Bar Budapest (1988)
Kategorie: "Crime"-Sexplo
Premiere: 22. September 1988
Handlung: Ein zwielichtiger Anwalt und sein Kumpel streiten sich mit der Mafia um die Kontrolle des Hotels "Snack Bar Budapest". Die Mafia setzt auch sexy Frauen als Geheimwaffe ein.
Darsteller: Giancarlo Giannini (als Anwalt)
Philippe Léotard (als Sapo)
Francois Négret (als Gangsterboss Molecola)
Raffaella Baracchi (als Milena)
Sylvie Orcier
Giorgio Tirabassi
Katalin Murany
Giuditta Del Vecchio
Valentine Demy (als Carla)
Claudio Del Falco
Cyril Aubin
Isabelle Mantero
Loredana Romito
Roberto Trasarti
Luciana Cirenei
Tilde De Spirito
Elena Cantarone
Malisa Longo
Alessandra Bonarotta
Tiziana Del Poggio
Marcia Sedoc
Lucia Prato
Elisabetta Lupetti
Carmen Di Pietro
Sibilla De Conti
Giulio Mascolini
Carlo Monni
Regie: Tinto Brass
Produktions-
Firma:
Metrofilm / Reteitalia / San Francisco Film


Snakewoman (2005)
Kategorie: "Horror"-Sexplo
Premiere: 7. Oktober 2005, Imago International Young Film and Video Festival
Handlung: noch'ne Dracula-Verfilmung von Jess Franco
Hier treibt eine lesbische Vampirin mit Schlangen-Tätowierung ihr Unwesen.
Anmerkungen: - gefilmt in 1 Woche
- Drehort:
Málaga, Spanien
Darsteller: Carmen Montes (als Snakewoman)
Fata Morgana (als Carla)
Christie Levin (als Alpha)
Ezekiel Cohen (als Tony Garko)
Lina Romay (als Dr. Van Helsing)
Antonio Mayans (als Nostradamus)
Luco Amadori III (als alter Andros)
Fabio Batistuta (als Cabezon)
Nat Adzibor (als Andros)
Regie: Jess Franco ( = Jesus Franco)
Produktions-
Firma:
One Shot Productions


Snow Bunnies - Die lüsternen Betthäschen (1972)
(englischer Titel: The Snow Bunnies)
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogan: A Blizzard of Fun - an Avalanche of Action!
Handlung: vier junge Frauen im Skiurlaub
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- Co-Autor:
Ed Wood (der "Sleaze-Master")
Darsteller: Marsha Jordan (als Joan)
Starline Comb (als Carral)
Sandy Carey (als Tammy)
Terri Johnson (als Brenda)
Rene Bond (als Madie)
Regie: A.C. Stephen


Sock It to Me Baby (1968)
Alternativtitel: Hot Blooded Girls
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogans: - The Shocking Film That "Socks It To You"
- Strictly Adult Entertainment
Premiere: 23. Oktober 1968
Handlung: Ein Ehepaar verführt junge Mädchen aus der Nachbarschaft.
Drama und Lesbensex
Darsteller: Ileen Wreffer (als Tina)
Larry Hunter (als Ron Baker)
Rosina Martin (als Betty)
Dina St. Helena (als June Baker)
Gillian Martine (als Susan)
Illya Souvern
Ron Wreffer
Bobby Niles
Richard Bennett
Patrice Dinehart
Richard Kennedy
Linda Herb
Theresa Faiello
Dotty Kaly
Jeanne Serta
Alice Bozy
Carolyn Barbato
Tony La Rocca
Dom Conte
Regie: Lou Campa
Produktions-
Firma:
Cinex Film Industries


Sodom 2000 (1980)
(englischer Titel: Action)
Kategorie: Sexploitation
Premiere: 4. Januar 1980
Handlung: "Weil sie das Geld brauchen" treten Bruno und seine Schauspieler-Kollegin Doris in Pornofilmen auf.
Schließlich landen sie in der Klapsmühle, wo Sexorgien als Therapiemethode eingesetzt werden.
Anmerkung: einer der "Schlechtesten Filme aller Zeiten" laut Giesen/Hahn (Giesen, Rolf / Hahn, Ronald M.; Die schlechtesten Filme aller Zeiten ; BVA, Berlin, 2002)
Darsteller: Luc Marenda (als Bruno Martel)
Adriana Asti (als Florence)
Susanna Javicoli (als Doris / Ofelia)
Paola Senatore (als Ann Shimpton)
Alberto Sorrentino (als Erik Garibaldi)
Franco Fabrizi (als der Produzent)
Alina De Simone
Mónica Zanchi
Beatrice Brass
Tinto Brass (als er selbst, der Regisseur)
Regie: Tinto Brass
Produktions-
Firma:
Attori Registi Solidali (A.R.S.)


SOS auf der Fraueninsel (1961)
(englischer Titel: Pagan Island)
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogans: - One Man alone with 30 beautiful women!
- One man alone with 30 beautiful native girls!
Premiere: Juli 1961
Handlung: Ein schiffbrüchiger amerikanischer Matrose auf einer Amazonen-Insel in der Südsee
Die Amazonen hassen Männer, weil sie zuvor von Piraten vergewaltigt wurden. Jetzt wollen sie den Seemann opfern.
Anmerkungen: - einer der "Schlechtesten Filme aller Zeiten" laut Giesen/Hahn (Giesen, Rolf / Hahn, Ronald M.; Die schlechtesten Filme aller Zeiten ; BVA, Berlin, 2002)
- Drehort:
Miami Seaquarium, 4400 Rickenbacker Causeway, Key Biscane, Florida
(Unterwasser-Szenen)
Darsteller: Eddie Dew (als William Stanton)
Nani Maka (als Prinzessin Nani Maka)
Trine Hovelsrud (als Königin Kealoha)
Yda Alvarez
Barbara Bordeaux
Dolores Carlos
Allison Louise Downe
Dorothy Ford
Jo Anne Geary
Gina Kendall
Yanka Mann
June Marko
Lillian Melek
Sharon Michael
Fran Stacey
Jackie Terrel
Regie: Barry Mahon
Produktions-
Firma
Cinema Syndicate Inc.


Spider-Man - Die Sex-Parodie (2011)
englischer Titel: Spider-Man XXX: A Porn Parody
Kategorie: "Science-Fiction"-Sexplo
Werbeslogan: From Alex Braun, The Director of BATMAN XXX: A Porn Parody, the #1 Adult movie of 2010
Premiere: 1. August 2011
Handlung: Spiderman mit Sex
Anmerkung: Den Film gibt es in zwei Versionen:
- Hardcore-Porno
- Softcore, gekürzt für TV
Darsteller: Xander Corvus (als Spider-Man / Peter Parker)
Capri Anderson (als Mary Jane Watson)
Dick Delaware (als Electro / Max Dillon)
Ash Hollywood (als Gwen Stacy)
Sarah Shevon (als Betty Brant)
Brookly Lee (als Schwarze Witwe / Natasha Romanoff)
Tara Lynn Foxx (als Stricherin)
Seth Dickens (als Flash Thompson)
Tyler Knight (als Robbie Robertson)
Peter O'Tool (als Wilson Fisk / Kingpin)
James Bartholet (als Dr. Otto Octavius)
Lily Labeau (als Liz Allan)
Blyth Hess (als Tante May)
Rob Black (als J.J. Jameson)
Regie: Axel Braun
Produktions-
Firma
Vivid Entertainment


Das Spiel der Verführung (1996)
(englischer Titel: Deadly Charades)
Kategorie: "Crime"-Sexplo
Handlung: Julie und ihr Mann Guy spielen gerne Sex-Spiele:
Er ist der Einbrecher, der nachts ins Haus eindringt, sie ist das Opfer, das ans Bett gefesselt wird.
Eines Nachts wird das Spiel Wirklichkeit.
Darsteller: Lesli Kay Sterling ( = Lesli Kay) (als Julie Sharp)
Julie Hughes (als Vicki Anders)
Shea Farrell (als Guy Sharp)
Frank Grillo (als Vince Carlucci)
David Andriole (als Leon)
Cliff Potts (als Tate)
Kimberly Rowe (als Sandy)
Regie: Kelley Cauthen
Produktions-
Firma
Mystique Films Inc.


Startseite
Filme A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z
Regisseure A - B / C - E / F - Fox / Fra - Fro / G - K / L / M - Met / Meyer / Mih - Mye / N - Q / R / S - U / V / W - Z
Darstellerinnen A - Anderson, J. / Pamela Anderson / Andrada - B / C - Col / Joan Collins / Collins, R. - D / E - F / G - J / K - L / M / N - O / P / Q - R / S / T - Z
DVDs
Poster-Galerie / Impressum


Werbung:

Sexy High Heels bei sheloox.de kaufen ...

Werbung

Behaarte-Muschis.com
Natursektweb.com
www.skysnap.de
Exklusive Strumpfwaren +++ Portofrei ab 30 Euro
e1cams
micro string tanga bikini shop tangaland
Orion Erotikversand. Ihr Sex und Erotik Versand


flirt-fever® - Flirt Up Your Life!

AdamOderEva


Counter