A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z


Filmtitel "Wilden - Wur":
Die Wilden Zehn (1982)
Alternativtitel:
Das Frauenzuchthaus
Zuchthaus der wütenden Frauen
Zehn Frauen in Wut
(englischer Titel: Ten Violent Women
Alternativtitel:
10 Violent Women
Women's Penitentiary I)
Kategorie: "Frauen-im-Gefängnis"-Sexplo
Werbeslogans: - Look-out World - Here They Come ... TEN VIOLENT WOMEN!
- Too hot to handle - too cunning to catch - no prison could hold them!
- They take what they want
Premiere: März 1982
Handlung: 8 (!) Bergarbeiterinnen gründen eine Bande und rauben einen Juwelen-Laden aus. Dafür kommen sie ins Gefängnis:
Demütigungen durch sadistische, lesbische Wärterinnen.
Anmerkung: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- einer der "Schlechtesten Filme aller Zeiten" laut Giesen/Hahn (Giesen, Rolf / Hahn, Ronald M.; Die schlechtesten Filme aller Zeiten ; BVA, Berlin, 2002)
Darsteller: Sherri Vernon (als Samantha)
Dixie Lauren (als Maggie)
Georgia Morgan (als Bri Terry)
Jane Farnsworth (als Madge)
Anne Gaybis (als Vickie)
Melodie Bell (als Jill)
Sally Alice Gamble (als Sheila)
Christina de Gattani (als Liz)
Paula Ian (als Beth)
Sherry Hardin (als Joanie)
Kelly Lancaster (als Carol)
Peggy Hayes (als Robbins)
Juanita Morgan Copeland (als Jackie Kent)
Eileen Lee (als Doris)
Julie Wakefield (als Pam)
Leigh Reynolds (als Donna)
Lynn Culver (als Miss Cameron)
Sonja Knowlton (als Direktorin Clark)
Claire Gable (als Wärterin)
Samra (als Bauchtänzerin)
Cheryl Jensen (als Bauchtänzerin)
Lani Silver
Loretta "Irish" McCarthy
Linda Holmes
Nayra Pérez
Debra Ryan
Laura Bonn
Marie De La Rosa
Joan Keehr
Ted V. Mikels (als Leo)
Regie: Ted V. Mikels
Produktions-
Firma:
Cinema Features


Wilder Honig (1972)
(englischer Titel: Wild Honey)
Kategorie: "Prostitutions"-Sexplo
Werbeslogans: - Ah... the simple pleasures!
- Who says love has to last? It just has to be good.
Premiere: 22. März 1972, Hartford, Connecticut
Handlung: Ein Mädchen von Land wird zur Luxus-Hure.
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- Budget: 25.000 $
Darsteller: Donna Young (als Gipsy)
K. W. Christian
Alan Warwick
Kipp Whitman
Donna Stanley
Uschi Digard
Lynn Harris
Carol Hill
Regie: Don Edmonds
Produktions-
Firma:
Shermant


Wildest Dreams (1990)
Alternativtitel: Bikini Genie
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogan: For Bob, too much of a good thing isn't good. It's great!
Handlung: Die Eltern eines jungen Mannes betreiben ein Antiquitäten-Geschäft. Während sie in Urlaub sind, kommt eine Kiste aus Ägyprten an.
Inhalt: eine Vase mit einem Flaschengeist
Der junge Mann hat drei Wünsche frei. Er wählt Sex.
Darsteller: James Davis (als Bobby Delaney)
Heidi Paine (als Dancee)
Deborah Blaisdell ( = Tracey Adams) (als Joan Peabody)
Ruth Collins (als Stella)
Jill Johnson (als Rachel Richards)
Nicole Grey (als Mädchen auf der Straße)
Veronica Hart (als Ruth Delaney)
Jeanne Marie (als Isabelle)
Susan Napoli (als Punk #4)
Angela Nicholas (als Claudia)
Karen Nielsen (als Punk #2)
Loretta Palma
Miriam Zucker (als Kundin)
Regie: Chuck Vincent


Wimps (1986)
Kategorie: "College"-Sexplo
Werbeslogans: - Their time has come!
- It's not how you play the game, ... it's who scores!
Handlung: Cyrano de Bergerac mit Sex, verlegt an ein US-College in der Gegenwart
Anmerkung: Drehorte:
Montclair State College - 1 Normal Avenue, Montclair, New Jersey
West Gate Motor Lodge, Nyack, New York
Darsteller: Louie Bonanno (als Francis)
Deborah Blaisdell ( = Tracey Adams) (als Roxanne Chandless)
Jim Abele (als Charles Conrad)
Jane Hamilton ( = Veronica Hart) (als Tracy)
Eddie Prevot (als Duke)
Jeanne Marie (als Janice)
Gretchen Kingsley (als Debbie)
Jane Kreisel (als Kellnerin)
Lori Stewart (als Erin)
Annie Sprinkle (als Chef-Stripperin)
Nina Preta (als Stripperin #2)
Angelique Gauthier ( = Jeanna Fine) (als Stripperin #3)
Mary Hunter (als Cheerleader)
Janne Dalen (als Stewardess)
Angela Venise (als Bunny)
Helena Lea
Gina Menza (als Politesse)
Carmel Pugh (als Krankenschwester #1)
Siobhan Hunter (als Krankenschwester #2)
Doreen Dolan (als Ginger)
Kathy Reif (als Rosemary)
Dulce Mann (als Motel-Angestellte)
Theresa London (als Lehrerin)
Mark Ubell ( = Chuck Vincent) (als Eisverkäufer)
Regie: Chuck Vincent


The Woman Hunt (1973)
Alternativtitel:
The Highest Bidder
Escape
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogans: - Women are made for men TO HUNT! Set your sights on the Tastiest Game of all.
- It started with a boat trip to see the sights, and ended with an orgy of sex and death...
- A New Twist To An Old Game.
Premiere: 30. September 1973
Handlung: Junge Amerikanerinnen werden verschleppt, zur Prostitution gezwungen und reichen Männern zur Menschenjagd freigegeben.
Anmerkung: Drehort:
Philippinen
Darsteller: John Ashley
Pat Woodell
Charlene Jones
Lisa Todd
Sid Haig (als Silas)
Laurie Rose
Ken Metcalfe
Eddie Garcia
Regie: Eddie Romero
Produktions-
Firma:
Four Associates Ltd. / New World Pictures


Wurzeln des Bösen (1992)
(englischer Titel: Roots of Evil
Alternativtitel: Naked Force)
Kategorie: "Crime"-Sexplo
Werbeslogan: Where danger and desire become fatal.
Premiere: 2. September 1992
Handlung: Los Angeles
Ein Serienmörder auf dem Straßenstrich
Anmerkung: Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
Darsteller: Alex Cord (als Jake)
Jillian Kesner (als Brenda)
Delia Sheppard (als Monica, eine Nackt-Tänzerin)
Charles Dierkop (als Collins)
Randall Brady (als Johnny)
Deanna Lund (als Malissa, eine reiche, ältere Hure)
Brinke Stevens (als Candy)
Jewel Shepard (als Wanda, eine kurzsichtige Stripperin)
Kate Murtagh (als Mutter)
Donna Spangler (als Scarlett)
Daphne Cheung (als Tina)
Marlene Casamento (als Carla)
Brigitte Burdine (als Mädchen im Studio)
Jasae (als Stricherin in der U-Bahn)
Francesca Passeri (als Stricherin)
Yvette Buchanan (als Stricherin)
Kiksh Emald (als Stricherin)
Maureen Rogers (als Stricherin)
Darri Gocha (als Stricherin)
Regie: Gary Graver


Startseite
Filme A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z
Regisseure A - B / C - E / F - Fox / Fra - Fro / G - K / L / M - Met / Meyer / Mih - Mye / N - Q / R / S - U / V / W - Z
Darstellerinnen A - Anderson, J. / Pamela Anderson / Andrada - B / C - Col / Joan Collins / Collins, R. - D / E - F / G - J / K - L / M / N - O / P / Q - R / S / T - Z
DVDs
Poster-Galerie / Impressum


Werbung:

Pure Erotik: das Online-Angebot von www.DessousShop.com.

Werbung

Schniedelschutz: Der geile Schutz für Deinen Schniedelwutz!
Strumpfhosen, Nylons, Strümpfe - Der Onlineshop für Strumpfmode

Sexymaus



Model Community

Blu-ray-X
Pheromone

counter