A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z


Filmtitel "U":
Unbarmherzig Geil (1988)
englischer Titel: Saturday Night Special
Kategorie: Sexploitation
Werbeslogan: CRIME in the sheets!
Handlung: Eine Frau engagiert einen Detektiv, weil ihr Mann Affären mit anderen Frauen hat.
Als Vorwand für Sex-Szenen
Anmerkung: Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
Darsteller: Brandy Alexandre
Kim Alexis ( = Kim Angeli)
Bionca
Jenny James
Sharon Kane
Cheri Taylor
Randy West
Ona Zee
Maggie May
Rene Morgan
Pamela Rose
Regie: Ronald Sullivan ( = Henri Pachard)


... und Amor sagt O.K. dazu (1966)
Alternativtitel:
Das Pornohaus der Fanny Hill
Die lüsterne Tochter der Fanny Hill
(englischer Titel: The Notorious Daughter of Fanny Hill)
Kategorie: Sexploitation
Premiere: 4. Januar 1966
Handlung: London um 1789
sexuelle Eskapaden der Miss Kissy Hill
Anmerkung: Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
Darsteller: Stacey Walker (als Miss Kissy Hill)
Tom Duncan (als Miss Hills Lakai)
John Andrews (als Bauer)
Ginger Hale (als Meg)
Leigh Cochran ( = Linda Cochran) (als Herzogin von Roxbury)
Linda Farrell
Regie: Arthur P. Stootsberry ( = Peter Perry)


... und ewig knarren die Betten (1971)
(englischer Titel: Surftide Female Factory)
Kategorie: Sexploitation
Handlung: eine Detektivgeschichte als Vorwand für eine Aneinanderreihung von Nacktszenen
Darsteller: Tom Bourne
Bob Cross
Wayne White
Peggy Church
Regie: Robert Lee Frost
Produktions-
Firma:
Douane Weaver


Undercover Cops (1994)
Alternativtitel: Insel der geheimen Wünsche
(englischer Titel: Exit to Eden)
Kategorie: "Crime"-Sexplo
Werbeslogans: - To crack this case, these two cops will have to flash more than their badges.
- Two cops are going undercover to the exotic island of Eden.
But to crack this case, they'll have to flash more than their badges.
Premiere: 14. Oktober 1994
Handlung: Um einen Fall aufzuklären müssen sich Polizist Fred Lavery (Dan Aykroyd) und seine Kollegin Sheila in einen Sado-Maso-Sexclub auf einer Insel einschmuggeln und dort an einschlägigen Spielchen teilnehmen.

Fred Lavery: "They have a Club Med for sex orgies?"

Fred Lavery: "Good morning and welcome to L.A.'s premium triple X club: The Feather. When the sun comes up, the bras come down. It is dark and time for our sunrise special. Cock-a-doodle-doo!"

Fred Lavery: "Ok, well, I guess I'm off to your little S&M fantasy island, where the little guy runs around yelling, "The pain! The pain!' "
Anmerkungen: - Auszeichnungen:
ein "Razzie" (1995) für Rosie O'Donnell als "Worst Supporting Actress"
eine "Razzie"-Nominierung (1995) für Dan Aykroyd als "Worst Supporting Actor"
eine "Razzie"-Nominierung (1995) für Dan Aykroyd und Rosie O'Donnell als schlechtestes Leinwand-Paar
- Drehorte:
New Orleans
Läna'i, Hawaii
Maui, Hawaii
Darsteller: Dana Delany (als Lisa Emerson)
Paul Mercurio (als Elliot Slater)
Rosie O'Donnell (als Sheila Kingston)
Stuart Wilson (als Omar)
Iman (als Nina Blackstone)
Hector Elizondo (als Dr. Martin Halifax)
Dan Aykroyd (als Fred Lavery)
Sean O'Bryan (als Tommy Miller)
Stephanie Niznik (als Diana)
Sandra Korn ( = Sandra Taylor) (als Riba)
Julie Hughes (als Julie)
Laurelle Mehus (als Heidi)
Alison Moir (als Kitty)
Deborah Pratt (als Dr. Allison)
Laura Harring (als M. C. Kindra)
Deborah Lacy (als Sophia)
Lucinda Crosby (als Claudia)
Janet Turner (als Zara)
Joey House (als Velvet)
Rosemary Forsyth (als Mrs. Brady)
Shannon Wilcox (als Mary)
Diane Frazen (als Bettiann)
Leslie A. Sank (als Evelyn)
Barbara Marshall (als schüchterne Studentin)
Diana Kent (als Tehani)
Nancy Debease (als Nancy)
Lynda Goodfriend (als Linda)
Tanya Reid (als Naomi)
Pola Maloles (als Angela)
Rachel Levy (als Christine)
Emily Smith (als Durelle)
Kristy Noel (als Sekretärin)
Alex Rose (als Hostess)
Danya (als Schlagzeugerin)
Jane Morris (als Verkäuferin)
Kathleen Marshall (als Stewardess Susan)
Julie Paris (als Sicherheitsbeamtin)
Ronny Hallin (als Putzfrau im Flughafen)
Dawn Lovett (als Officer Martha)
Mariana Morgan (als Rachel)
Judith Baldwin (als Priscilla)
Dr. Joyce Brothers (als sie selbst)
Julia Hunter (als Fremdenführerin)
Donna Dixon (als Bonnie)
Elsie Sniffen ( = Kayla Blake) (als Polizistin)
Lisa LaNou (als Straßen-Mädchen)
Sheila Hanahan (als Fächer-Mädchen)
Lori Marshall (als Touristin)
Mandy Ingber (als Schwester)
Bonnie Aarons (als Hure)
Rajia Baroudi
Gloria Hylton
Phyllis Davis (als Tischgast)
Carol DePasquale (als Frau im Restaurant)
Rachelle Roderick (als Slash, Motorrad-Mädchen mit Hund)
Lori Sigrist (als Mädchen am Gong)
Terri Sigrist (als Mädchen am Gong)
Regie: Garry Marshall
Produktions-
Firma:
Savoy Pictures


Der unmoralische Mr. Teas (1959)
Alternativtitel: Mr. Teas und seine heißen Träume
(englischer Titel: The Immoral Mr. Teas
Alternativtitel:
Mr. Teas and his Playthings
Steam Heat)
Kategorie: früher Sexploitation-Vorläufer
Werbeslogan: A Frenchy Comedy for Unashamed Adults!
Handlung: San Francisco
Mr. Teas bekommt beim Zahnarzt eine Narkose verpasst. Als er wieder aufwacht, stellt er fest, dass er bekleidete Frauen nackt sehen kann. Weil er von seiner "Krankheit" geheilt werden will, geht er zu einer Psychiaterin.
Anmerkungen: - wahrscheinlich die erste nackte Frau, die in einer "normalen" amerikanischen Produktion auf der Kinoleinwand gezeigt wurde
- Budget: 24.000 $
- in vier Tagen gedreht
Darsteller: Bill Teas (als Mr. Teas)
Marilyn Wesley (als Zahnarztassistentin)
Ann Peters (als Bedienung)
Dawn Danielle (als Schönheit am Strand)
Mischele Roberts ( = Michele Roberts) (als Sekretärin)
Althea Currier
Monica Liljistrand (als Psychiaterin)
June Wilkinson (als nackter Torso im Fenster)
Russ Meyer (als Zuschauer im Club)
Regie: Russ Meyer
Produktions-
Firma:
PAD-RAM Enterprises


Unschuldig Gefangen (1987)
Alternativtitel: Sex-Experts
(englischer Titel: Lust for Freedom
Alternativtitel: Georgia County Lockup)
Kategorie: "Frauen-im-Gefängnis"-Sexplo
Werbeslogans: - It's every good citizen's duty to take the law into HER own hands
- Sometimes a citizen has to take the law into HER own hands!
- Bras & brawls behind prison walls!
Premiere: Juli 1987
Handlung: Unschuldige Frauen im Gefängnis werden als Sex-Sklavinnen verkauft. Sie werden gezwungen, gegeneinder auf Leben und Tod zu kämpfen.

Vicky: "I've been knocked down and insulted - I'm hot and dirty - I'm calling it a day."
Anmerkungen: - Der Film-Dienst (herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Katholischen Filmkommission für Deutschland) urteilt:
"Wir raten ab."
- Drehort:
Nevada
- handwerklicher Fehler:
Jud reißt Vicky das Shirt runter. In der nächsten Einstellung hat sie es schon wieder an.
Darsteller: William J. Kulzer (als Sheriff Coale)
Melanie Coll (als Gillian Kaites)
Judi Trevor (als Mrs. Pusker)
Howard Knight (als Direktor Maxwell)
Elizabeth Carlisle (als Vicky)
John Tallman (als Jud)
Dee "Queen Kong" Booher (als Big Eddie)
Shea Porter (als Scruggs)
Donna Lederer (als Donna)
Elizabeth Carroll (als Sharon Clarke)
Joan Tixei (als Evelyn Clarke)
Dana Palmer (als Susan Williams)
Amy Lyndon (als Mary Robinson)
Lisa Stagno ( = Crystal Breeze) (als Lynn)
Michelle Bauer (als Jackie)
Denise Webb (als Sally Hill)
Adrian Scott (als Karen)
Pamela Gilbert (als Snuff-Opfer)
Terri Beck (als Holly)
Rosemary Marston (als Lisa)
Wendy Forman (als Anhalterin)
Nealie Gerard (als Kellnerin)
Martha Garcia (als Wärterin)
Precious (als Wärterin)
Beverly Urman (als Wärterin)
Maxine Spencer (als Gefangene)
Brianne Siddall (als Gefangene)
Lori Hemmingway (als Gefangene)
Barbara Kane (als Gefangene)
Coprena Nowicki (als Gefangene)
Sylvia Smith (als Gefangene)
Rebecca Smith (als Gefangene)
Shay Howard (als Gefangene)
Jessica Pompei (als Gefangene)
Diana Plumlee (als Gefangene)
Lorilei Harris ( = Lori Michele Harris) (als Gast auf Verlobungsparty)
Maria Stockel (als Gast auf Verlobungsparty)
Veronica Kulzer (als Gast auf Verlobungsparty)
Diane Demartelaere (als Gast auf Verlobungsparty)
Renee Hudson (als Gast auf Verlobungsparty)
Patty Stahl (als Gast auf Verlobungsparty)
Eric Louzil (als Gast auf Verlobungsparty)
Regie: Eric Louzil
Produktions-
Firma:
Mesa Film / Troma Entertainment


Startseite
Filme A / Ach - Adv / Aff - Ama / And - Any / Ash - Ava / B - Bam / Bar - Bed / Beh - Bes / Bev - Big / Bikini / Bla - Blo / Blu / Boi - But / C- Che / Cia - Cur / D - Dev / Dia - Dol / Dr. - Dun / E - Ein / Els - Ers / Es - Exz / F - Fan / Fas - Feu / Fie - Fle / Fli - Fou / Frau - Frauen i / Fraueng - Fum / G - Gel / Die Gelüste des Hieronymus / Gen - Gir / Glu - Gor / Grä - Grü / H - Heim / Heiß - Hel / Hem - How / I - Ils / Im - Imp / In - Ins / Int - Its / J - Jan / Jea - Jus / K - Key / Kil - Küß / Lady Diamond / Lai - Lei / Les - Liebesb / Liebesh - Liz / Lol - Lux / M - Mäd / Mai - Mar / Mas - Mid / Min - Mit / Mon / Moo - Myb / N - Nac / Nackte Tatsachen von Pamela Anderson / Nac - Nak / Nec - Nig / No - Nul / O / P - Per / Pha - Pla / Playboy: The Ultimate Pamela Anderson / Play - Ple / Pob - Por / Pow - Put / Q - Raw / Red - Rit / Rob - Ruf / S - Sav / Sca - Schi / Schl - Schw / Sco - Sek / Sen - Sex I / Sex K - Sex X / Sexa - Sexp / Sexu - Sil / Sin - Sla / Sna - Spi / Sta - Stud / Die Stute / Sub - Swi / T - Ten / Teu - Tie / Tog - Tre / Tro - Typ / U / V - Ven / Ver / Vib - Voy / W - Wilde / Wilden - Wur / X, Y / Z
Regisseure A - B / C - E / F - Fox / Fra - Fro / G - K / L / M - Met / Meyer / Mih - Mye / N - Q / R / S - U / V / W - Z
Darstellerinnen A - Anderson, J. / Pamela Anderson / Andrada - B / C - Col / Joan Collins / Collins, R. - D / E - F / G - J / K - L / M / N - O / P / Q - R / S / T - Z
DVDs
Poster-Galerie / Impressum


Werbung:

Der geheimnisvolle Partyschnaps L.A. Nights Snap 120x600

Werbung

Ersties - Banner 120x600




OpenErotik
Bdsm28
Sexspecht
Praline Club
Pheromone
counter